DIE BESTEN

IM FULDAER EMAILLIERWERK

Emaillierwerk – modern einkaufen in Fulda

Optimale Verkehrslage sowie perfekte Anbindung an das Eisenbahnnetz: Dies waren 1867 die Hauptargumente für den Unternehmer Franz Carl Bellinger, seinen Betrieb für Emaille-Produkte auf dem Gelände des heutigen Fuldaer Einkaufzentrums zu gründen. Wurden damals noch Metallgegenstände emailliert, kann dort heute in moderner und historischer Atmosphäre eingekauft werden. Denn die unter Denkmalschutz stehende Außenfassade der alten Fabrikhalle ist bei dem Ausbau erhalten geblieben.

Hinter dieser charakteristischen Sandsteinfassade findet man auf über 26.000 Quadratmetern gut 25 Geschäfte, die einen vielseitigen Branchenmix bieten: Von Pfl egeprodukten und einem vielseitig, gastronomischen Angebot über Taschen und Schuhen bis hin zu Lebensmitteln bereichert das Einkaufszentrum Fuldas Innenstadt. In kleinen und großen Modegeschäften finden Er und Sie immer das Passende.

Abgerundet wird das Angebot durch Dienstleister wie Apotheke, Friseur Fotostudio, Optiker, Nagelstudio, CrossFit Studio und sogar einer Self-Service Waschstation. Außerdem ist hier ein großes Elektronikfachgeschäft zu finden. Den Einkaufsbummel lässt man am besten in einem der Restaurants ausklingen. Übrigens ist die lichtdurchflutete Shopping-Mall auch für Kunden von außerhalb eine praktische Adresse: Nur fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt werden zugleich 550 kostenlose Kundenparkplätze angeboten.

Ein junges, motiviertes Team mit viel Fachwissen und Know-how bietet euch in ihrem Studio am Emaillierwerk neben den klassischen Passbildern auch Businessportraits. Bei Familien-, Paar-, Babybauch-, Beauty-, und Akt-/Erotikfotos könnt ihr zwischen Studio- und Outdoorshooting entscheiden. Auch Videographie und ein Druckservice gehören zum Angebot des FotoWerks.

FotoWerk Fulda

Hier ist bei Damen- und Herrenmode noch lange nicht Schluss! Wäsche, Nachtwäsche und Sportmode haben auf den 5000 Quadratmeter Fläche ebenso Platz wie festliche Abendmode. On top: 150 kostenlose Parkplätze!

Hohmann & Heil