DIE BESTEN

AM FULDAER BUTTERMARKT

Buttermarkt – verweilen und genießen

Buntes Treiben herrscht vor allem im Sommer am bereits 1358 urkundlich erwähnten „Sonnabendsmarket“ – heute besser bekannt als Buttermarkt. Den Namen trägt dieser, weil hier bis in die 1950er Jahre hinein landwirtschaftliche Produkte wie Butter angeboten wurden. An dem beliebten und zentral gelegenen Treffpunkt Fuldas treffen Moderne und Tradition aufeinander. Mit Cafés, Gaststätten und Eisdielen sowie zahlreichen Geschäften wird zwischen Marktstraße und Steinweg ein gemütliches Flair versprüht.

Bunt wird es, wenn es wieder heißt: „Föllsch Foll – hinein“, denn der Karneval spielt am Buttermarkt eine große Rolle. Traditionell wird hier jedes Jahr am 11.11. um 11.11 Uhr die fünfte Jahreszeit mit mehreren Kanonenschüssen eingeleitet. Bereits 1881 gab es den ersten Maskenzug durch Fulda – der damalige Prinz Carneval war wohnhaft im Hause Buttermarkt 5.

In der Mittagspause mal schnell nach Italien? Im Bellini am Buttermarkt gibt es von Montag bis Freitag zum Mittagstisch ein tolles Angebot: Pizza oder Pasta nach Wahl mit einer Suppe oder einem Salat und das zu einem sehr fairen Festpreis.

Pizzeria Bellini

Die Pizzeria Bellini liegt direkt am lebendigen Buttermarkt, der mit seinen vielen Bars und Restaurants vor allem abends zu einem der beliebtesten Treffpunkte der Fuldaer wird. Aber auch mittags ist das Bellini dank seines variierenden Mittagsmenüs immer gut besucht, das immer aus Pizza oder Pasta mit einer Suppe und einem Salat besteht.

Ristorante Pizzeria Bellini

Das Nicolissima am Buttermarkt ist nicht nur ein Modegeschäft – sondern eine wahre Shopping-Oase. Hier kann man alleine stöbern, sich in einer Style-Beratung neue Inspirationen holen oder sogar die ganze Boutique für eine private Shopping-Party mit Freundinnen reservieren.

Nicolissima

Peters am Buttermarkt präsentiert mit seinem Lockdown-Sale viele tolle Angebote auf den eigenen Social Media Kanälen, die telefonisch bestellt werden können. Von kuscheligen Winterpullis bis zu farbenfroher Frühjahrsmode wird man hier sicher das eine oder andere Teil finden, das man sich liefern lassen oder vor Ort abholen möchte.

Peters

Die Engel Apotheke liegt mit ihrem Standort am Buttermarkt besonders zentral im Herzen der Fuldaer Innenstadt. Das kompetente Team freut sich, ihren Kunden in allen Fragen rund um die Gesundheit zur Seite zu stehen. Egal, ob klassischer oder homöopathischer Ansatz: Die Engel Apotheken mit ihren insgesamt vier Standorten in der Region beraten umfassend und bedarfsgerecht.

Engel Apotheke am Buttermarkt

Echte Jeans-Kompetenz für Sie und Ihn – direkt am Buttermarkt seid ihr genau richtig. Coole Oberteile und Accessoires für Jugendliche und Junggebliebene dürfen natürlich nicht fehlen.

Rhönblut

Die neuesten Modetrends aus Italien, Paris, und Deutschland finden Fashionistas auf über 200 Quadratmetern im Modehaus am Buttermarkt. Lasst euch von den Modeideen des Fink-Fashion-Teams inspirieren.

Fink Fashion

Die Café-Bar von Paul Pawlowski-Rothenbücher und Co-Inhaber Felix Wessling zieht Jung und Alt an den Buttermarkt – kein Wunder, denn hier gibt es alles, was das Föllsche Herz begehrt: Eine solide Auswahl an Bier und Wein sowie regionale Spezialitäten in einer modernen Interpretation. Dazu gehören etwa großzügig belegte Kümmelbrot-Stullen oder Rhön-Tapas. Bei jedem Besuch ein Muss: Ein Rhöntequila mit Rhönwurz, Senf und Schwartemagen. Heimat eben.

heimat.

Die Dekorations-Artikel von Wohnlust am Buttermarkt treffen den Zahn der Zeit: Hier gibt es wirklich schöne, geschmackvolle und vor allem hochwertige Gegenstände zur Inneneinrichtung und Dekoration sowie kleine Aufmerksamkeiten und schöne Grußkarten. Ihr kennt die Wohnung des zu Beschenkenden und wisst, was passt? Perfekt! Nicht? Für solche Fälle gibt’s hier auch Gutscheine.

Wohnlust